Herzlich Willkommen bei den Liberalen der Stadt Höxter

Auf unserer Homepage wollen wir Sie über unsere Ideen, Projekte und Aktivitäten für Höxter in-formieren. Über Anregungen und Kritik freuen wir uns ebenso wie über Verbesserungsvorschläge.

Ihre Freien Demokraten Stadtverband Höxter

_________________________________________________________________________________

Wahlkampfstand

fdphx HXWahlstand

Wahlkampfstand mit: Gerd Siegmung OV-Vorsitzender Steinheim, Markus Bömelburg Kreisschatzmeister/Kreistagsmitglied, Marion Ewers Kreisvorsitzende/Fraktionssprecherin Kreistag, Nele Köhler Kreisjuli-Vorsitzende, Martin Hillebrand Fraktionssprecher Rat Höxter, Nico Engel Kreisjuli-Schatzmeister. Foto: nn

_________________________________________________________________________________

08.03.2021 - Stadtverbandsparteitag | Online!

Auf Grund der Pandemie-bedingten unklaren Verhältnisse zum Zeitpunkt des Parteitages hat der Vorstand beschlossen, den Parteitag als Online-Veranstaltung durchzuführen.

Als System hat sich der Vorstand für „Microsoft Teams“ entschieden. Am Nachmittag des 08.03. 2021 wird den Mitgliedern ein Link zugeschickt, unter dem sie sich am Abend einwählen können.

Wir bedauern, den diesjährigen Parteitag auf diese Art und Weise abhalten zu müssen, die Um-stände lassen aber eine Präsenzveranstaltung unter sicheren Begleitumständen nicht zu.

Weitere Einzelheiten zum Parteitag werden zum Ende der nächsten Woche verschickt.

_________________________________________________________________________________

14.02.2021 - Verlängerung des Lockdowns willkürlich und ohne parlametarische Legitimation
Die Inzidenzen sinken, der Lockdown wird trotzdem verlängert. Wie geht das zusammen? Ganz einfach:
1. Der Inzidenz-Grenzwert wird von 50 auf 35 heruntergesetzt. Von wem? Von der Kanzelerin und den Ministerpräsidenten/innen. Alles natürlich, wie bisher, ohne parlamentarische Legitimation. Gibt es eine wissenschaftlich Begründung? Ich glaube nicht, ich kenne sie zumindest nicht.
2. Die Mutationen sollen den verlängerten Lockdown erforderlich machen. Welche Überraschung, das Corona-Virus weist Mutationen auf! Ich darf daran erinnern, dass unser aktueller Grippe-Impfstoff gegen 4 Serotypen wirkt. Schnelle Mutationen sind bei Viren ein bekanntes Phänomen, das kann also nicht überraschen.
Was lernen wir daraus?
Die beschriebenen Maßnahmen werden willkürlich ohne parlamentarische Legitimation beschlossen. Sie sind wissenschaftlich nicht begründbar sondern politisch motiviert. Sie lenken ab vom Impf- und Testdesaster ab, das diese Regierung zu verantworten hat.
Was passiert, wenn die nächste Mutation kommt? Verlängerung des Lockdowns? Irgendwann ist ein Ende des Lockdowns nicht mehr erforderlich, weil es keine Läden und Geschäfte mehr gibt, die noch öffnen könnten. Doch eine Gruppe gibt es, die Friseure. Es ist mir unerklärlich, warum gerade die Friseure öffnen dürfen, die einen unmittelbareren Kontakt zu ihren Kunden haben als z. B. Gastronomen. Hier wird offensichtlich ein Knochen hingeworfen, um die Leute für weitere ein bis zwei Wochen ruhigzustellen. 
_________________________________________________________________________________
S. Aktuelles (u. a.)

08.02.2021 - FDP plädiert für späteren Impfstart

12.01.2021 - Jetzt doch die 15 km-Regel

09.01.2021 - FDP für Aussetzen der Kitagebühren

16.12.2020 - Eintrittspreise unsozial

15.06.2020 - FDP fordert sicheren Übergang im Bereich Hellweg und Übergang Ostpreußen-                                        straße/Gartenstraße

_________________________________________________________________________________ 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.