Bundestag 2021


Presseübersicht:

09.01.2021 WB | 13.01.2021 NW | 11.03.2021 NW | 21.07.2021 WB | 21.08.2021 NW | 24.08.2021 WB | 25.08.2021 NW | 25.08.2021 NW | 27.08.2021 NW | 28.08.2021 NW | 31.08.2021 NW | 04.09.2021 NW | 17.09.2021 NW | 21.09.2021 NW |


"Wahlergebnisse" 

"Lindner im Messezentrum Bad Salzuflen"

Foto: NN

fdphx LindnerBadSalzuflen

Bild v.l. Carsten Möller Kreisvorsitzender/Fraktionsvorsitzender Lippe, Martina Hannen MdL, Tanja Kuffner Bundestagskandidatin, Christian Lindner MdB Christian Sauter MdB.

Christian Lindner präsentierte sich bei seinem Auftritt am Messezentrum voll im "Wahlkampfmodus". Foto: ©Thomas Reineke

fdphx LindnerBadSalzuflenTR 


"Christian Sauter und B64"

Christian Sauter MdB traf sich mit Vertretern des Kreisverbandes und des Stadtverbandes Höxter um die aktuelle Infrastrukturlage im Kreis zu erörtern. Auch mit Blick auf die Landesgartenschau ist die Ausbausituation nicht befriedigend. Speziell der weitere Ausbau der B64, ein fast vergessenes Thema, kommt nur schwer voran. Weitere Themen waren die zu einseitige Konzentration auf E-Mobilität, gibt es doch entwicklungsoffen sehr gute Alternativen, vor allem im Wasserstoffumfeld. Foto: Robert M. Prell

fdphx B64Infrastruktur 2

Bild v.l. Markus Bömelburg, Kreistagsmitglied und Kreisschatzmeister, Benedikt Hecker OV Höxter, Martin Hillebrand Fraktionssprecher Rat Höxter, Nele Köhler Kreisjulivorsitzende, Martin Kreuzer Rat Höxter, Christian Sauter MdB, Gerd Siegmund OV-Vorsitzender Steinheim, Marion Ewers Fraktionssprecherin Kreistag und Kreisvorsitzende, Tanja Kuffner Bundestagskandidatin.

Karl-Heinz Lammert (v.r.) informierte die Teilnehmer von der Arbeit der Bürgerinitiative „Pro B64“ und der aktuellen Faktenlage.


"Wald und Forst"
 
fdphx WaldUndForst 1
 

"Podium der Landfrauen"

Ins Schloss Rheder lud die Vereinigung der Landfrauen im Kreis Höxter örtliche Bundestagskandidaten zu einer Diskussionsrunde ein. Die verschiedenen Parteiprogramme wurden vorgestellt (CDU, SPD, FDP, Grüne) und die Teilnehmer stellten sich den kritischen Fragen der Landfrauen sowie des Publikums. Bei einigen Themen gab es relativen Konsens der Kandidaten und Kandidatinnen, bei anderen Themen lag man doch weiter auseinander. Die bekannten Schwerpunktthemen der eingeladenen Parteien konnten jedoch gut identifiziert werden. Fotos: Robert M. Prell

fdphx PodiumLandfrauen 1

Teilnehmer auf dem Podium der Landfrauen: v.l. Tanja Kuffner FDP, Nik Riesmeier Grüne, Christian Haase CDU, Ulrich Gros SPD


"Joachim Stamp in Horn-Bad Meinberg"

fdphx StampHornBM 15

20.08.2021 
In Vertretung für Joachim Stamp, der kurzfristig Ministerpräsident Armin Laschet vertreten musste, sprach Staatssekretär Andreas Bothe über die Rechte zukünftiger Generationen und den Schwerpunkt Kitas vor und nach der Pandemie sowie Perspektiven. Als Urthema der Liberalen ist Bildung eine zentrale Komponente politischen Handelns und wird gerade in Pandemiezeiten deutlich vor Augen geführt. Bildung und Ausbildung ist ein Eckpfeiler unserer Gesellschaft wobei jede Ausbildungsform und -ebene ihren notwendigen Anteil daran hat. Eine lebhafte Diskussion der zahlreichen Teilnehmer zeigte den wichtigen Stellenwert dieses Themas. Fotos: Robert M. Prell.
 
Weitere Fotos in der Bildergalerie! » Hier zu den Bildern!
 
v.l. Andreas Bothe, Patrick Büker KV-Vorsitzender Gütersloh, Bundestagskandidatin Tanja Kuffner, Bundestagskandidat Christian Sauter MdB, Martina Hannen MdL, Marion Ewers KV-Vorsitzende Höxter, Carsten Möller KV-Vorsitzender Lippe.

"Jens Teutrine in Höxter"

fdphx JulisTeutrine 3

31.07.2021 
Der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen Jens Teutrine war Gast der Julis im Kreis Höxter. Er referierte zum Thema „Aufstiegschancen in heutiger Zeit“ was zu einer lebhaften Diskussion der Teilnehmer führte. Anschließend gab es ein „gemütliches Beisammensein“ in Brenkhausen. Mit viel Engagement möchten sich die Julis im Kreis Höxter in den Bundestagswahlkampf ein-bringen und haben auch einige Ideen dazu. Fotos: NN.
 
Weitere Fotos in der Bildergalerie! » Hier zu den Bildern!
 
v.l. Marion Ewers Kreisvorsitzende, Nele Köhler Kreisvorsitzende Julis, Jens Teutrine, Tanja Kuffner Bundestagskandidatin, Friedrich-Wilhelm Hörr Landtagskandidat.

"Die lippische Rose!"

LippischeRoseORG

Die lippische Rose ist mehr, als nur ein Logo.

Sie ist seit Jahrhunderten ein Symbol für Lippe

und findet sich auch im Wappen des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

LippischeRoseNEU

15.07.2021 
Warum ruft der Wechsel eines Logos (Bild rechts) eines Kreises eine solche Reaktion hervor? Woher stammt die lippische Rose eigentlich und wie konnte sie sich zu einem solch starken Symbol entwickeln? Und wie geht es nun weiter? Über diese und viele andere Fragen und Aspekte rund um die lippische Rose diskutierten Martina Hannen MdL, Stephan Prinz zur Lippe, Christian Sauter MdB, Kreisvorsitzender/Fraktionsvorsitzender Lippe Carsten Möller und unsere Bundestagskandidatin, Tanja Kuffner.
Viele Fragen konnten beantwortet werden und insgesamt war deutlich der Unmut der Teilnehmer über die Vorgehensweise des Lippischen Landrates zu spüren. Der Lipper FDP Kreisverband und die Kreistagsfraktion werden sich weiter intensiv um das Thema bemühen. Foto Robert M. Prell
 
fdphx LippischeRose 3
v.l. Carsten Möller, Tanja Kuffner, Marion Ewers Kreisvorsitzende / Fraktionsvorsitzende Kreis Höxter, Martina Hannen, Christian Sauter, Stephan Prinz zur Lippe.

"Wahlversammlung Höxter - Lippe II"

fdphx SalzuflenWPT 3

31.10.2020 
In Bad Salzuflen fand der gemeinsame Wahlparteitag von Höxter und Lippe II statt. Die entsprechenden Mitglieder beider Kreisverbände hatten die Aufgabe, ihren Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 136 zu bestimmen. Ohne Gegenstimme wurde Tanja Kuffner einmütig zur gemeinsamen Kandidatin gewählt. Die beiden Kreisvorsitzenden freuten sich über das klare Ergebnis und waren sich einig, dass ein engagierter Wahlkampf in 2021 zu führen sein werde. Photo: Robert M. Prell.
Bild v.l Tanja Kuffner, Kreisvorsitzender Lippe Carsten Möller, Kreisvorsitzende Höxter Marion Ewers, Versammlungsleiter Stephen Paul MdL

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.