• Schön, dass Sie Vorbeischauen - Unser FDP-Kreisverband umfasst das Gebiet des Kreises Höxter. Im Norden ist das Weltkulturerbe Westwerk des Kloster Corveys ein markanter Orientierungspunkt, während im Süden der Desenberg nicht zu übersehen ist!
  • Herzlich Willkommen beim FDP Kreisverband Höxter!
  • 1
  • 2
  • Kulturpreis HX

    Im Rahmen einer Feierstunde wurde die offizielle Preisübergabe des Kulturpreises des Kreises Höxter vorgenommen. In der Kategorie Musik - Posaune wurde Frau Franziska Pollmann für ihre herausragende Arbeit geehrt. Nicht nur auf Kreisebene ist die Künstlerin erfolgreich, Sie bekam Preise auf Bezirks-, Landes und Bundesebene und wurde für das Bundesjugendorchester berufen. Foto: rmp

  • Landesvertreter

    Jocelyne Lambert und Robert M. Prell waren gewählte Delegierte des Kreisverbandes auf der Landesvertreterversammlung NRW in Bonn-Bad Godesberg. Beide wurden als nominierte Delegierte für den Europaparteitag auch gewählt und werden somit am 27. Januar 2019 die FDP Liste für die Europawahl in Berlin mit abstimmen. Foto: rmp

  • Palliativ

    Das Palliativnetz Kreis Höxter feierte sein 10-jähriges Bestehen. Prof. Dr. Friedmann Nauck, Direktor der Klinik für Palliativmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen und Dr. Michael Stoltz, Leitender Arzt des Palliativnetzes Höxter, referierten über die Entwicklung und Perspektiven der Palliativversorgung und –pflege. Zu-sammengefasst in dem Motto: "Es geht nicht darum dem leben mehr Tage zu geben, sondern um den Tagen mehr Leben". In der Aula des Kreishauses fand der Festakt mit vielen Gästen statt. Foto: rmp

  • HHBriefing

    Der neue Kämmerer des Kreises, Gerhard Handermann (3.v.r.) und Andreas Frank (3.v.l.), erläuterten der Kreistagsfraktion und Vorstandsmitgliedern die Haushaltszahlen für 2019. Insgesamt gut aufgestellt, ist nach wie vor der Sozialbereich die Position mit der stärksten Dynamik. Foto: rmp

  • VLKHolte

    VLK und Regionalratsfraktion hatten zu einem Regionalgespräch der kommunalen Mandatsträger in Schloß Holte-Stukenbrock eingeladen. Christoph Dammermann, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium referierte dabei zum Thema "Digitalisierungsstrategie" der Landesregierung. Weitere Themen, wie Anliegergebühren und Grundsteuerentwicklung wurden konstruktiv diskutiert. Foto: rmp

  • 20.11.2018 * Kulturpreis Kreis Höxter
  • 17.11.2018 * Landesvertreterversammlung
  • 28.11.2018 * Palliativnetzwerk
  • 22.11.2018 * Haushaltsbriefing
  • 09.11.2018 * VLK Schloß Holte

Das aktuelle Thema!

» Organspende rettet leben - Weitere Informationen


Wenn wir durch die Politik nichts verbessern,

müssen wir die Politik verbessern! 

 

Lightbox

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok