Kindererlebnispfad

04.06.2019

Im Rahmen des Naturparkes „Teutoburger Wald Eggegebirge“ wurde am Bahnhof in Ottbergen ein Kindererlebnispfad eröffnet und eingeweiht. Durch das Projekt „KinderErlebniswelt, gefördert durch den Europäischen Fond für regionale Entwicklung, konnte diese Einrichtung im Zusammenhang mit der „Erlesenen Natur“ des Kreises Höxter verwirklicht werden. Verschiedene Stationen auf dem Rundweg vermitteln kindgerecht die unterschiedlichsten Naturereignisse. In einer kurzen Diskussionsrunde wurden die Entwicklung dieses Projektes und die Erwartungen daran beschrieben. 2.v.r. Birgit Hübner Geschäftsführerin und Motor des Verbandes. Zufällig auf dem Bahnsteig, Dr. Klaus Töpfer. Fotos: Robert M. Prell.

fdphx KTFKinderPfad1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok