Schloss Holte-Stukenbrock "Der Wolf"

22.05.2019

In Schloss Holte-Stukenbrock fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wolf“ statt. Organisiert und moderieret von FDP Bezirksverband OWL (Frank Schäffler, Christian sauter) war das Podium hochkarätig besetzt. Auch die vielen Teilnehmer zeigen wie hoch das Interesse bei diesem Thema auch in unserer Region ist. Auf dem Podium: Karlheinz Busen (2.v.l), Sprecher für Forstwirtschaft und Jagd der FDP Bundestagsfraktion. Thomas Busch (1.v.r), Sprecher NABU Landesfachausschuss Wolf in NRW. Hubertus Beringmeier (1.v.l.), Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Bezirksverbandes OWL des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes. Die Debatte wurde kontrovers geführt und auch die Zuhörer vertraten naturgemäß sehr unterschiedliche Positionen, mehr aus dem Umwelt-Naturbereich oder aus der Nutztierhaltung bzw. insgesamt Landwirtschaft und Jagdbereich. Von einer Lösung bzw. Kompromiss scheint man noch weit entfernt zu sein. Fotos: Robert M. Prell.

fdphx BezirkWolf1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok